[BMG] der lustige Diskussionsthread

Der Bereich für das Batman-Tabletop.
Benutzeravatar
NoOneII
Beiträge: 326
Registriert: Sa 4. Jun 2016, 00:04

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von NoOneII » Mi 6. Jul 2016, 11:38

Danke für die Infos! So lerne ich doch Stück für Stück dazu aus der Welt der Comics. :)

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Mandrake » Mi 6. Jul 2016, 13:34

Flash ist ja unter den guten Charakteren so einer der extrem guten nochmal und das Reverse ist eher eine Umkehr dieser Eigenschaft, würde ich sagen. Denn der Reverse Flash ist schon ziemlich böse.

Benutzeravatar
Calgar
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 09:57
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Calgar » Mo 29. Aug 2016, 15:04

Normalerweise poste ich ja nicht in den Threads von denen ich keine Ahnung habe...
aber Burn in Designs hat neues Gelände für Metro City rausgebracht.
http://ttfix.blogspot.de/

Soweit,so gut Recht unspektakulär... Zumindest bis man dieses Bild findet
Grüße,
C.

Benutzeravatar
Vermillion
Beiträge: 4102
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 00:35
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Vermillion » Mo 29. Aug 2016, 15:07

Toilettenhäuschen sind schon ne gute Sache!

Benutzeravatar
Mizuka
Beiträge: 311
Registriert: So 25. Mai 2014, 17:38
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Mizuka » Mo 29. Aug 2016, 19:28

Sicherlich sinnvoll um seine Strategie nochmal überdenken zu können. =)

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Di 24. Jan 2017, 10:43

Ich wische hier mal Staub, um das Thema zum Turnier nicht weiter mit OT zuzumüllen :)
Wie man da sehen konnte überlege ich, ob ich vorsichtig in BMG einsteige. Bisher bin ich noch unschlüssig, weil ich auch kaum Ahnung von der DC Comic Welt habe. Wenn ich einsteigen würde, dann sollte die Truppe für das Turnier nutzbar sein, aber darf nicht zu sehr ins Geld gehen. (Denn das ist gerade Mangelware)
Ich bin demnach nicht festgelegt, welche Truppe es sein muss, sondern entscheide nach Optik.

Zwei Ideen sind bisher grob da. Die League of Shadows mit einigen Ninjas und Deathstroke. Letzteren finde ich einfach nur derbe cool, und bei Ras Ghul finde ich den Hintergrund sehr cool.

Auf der anderen Seite wäre eine klassische good guy Truppe mit Batman, Oliver Queen, (evtl Azrael) und Swat Team bzw Polizisten.

Die zweite Gruppe ist glaube ich etwas teuerer und die erste mit nur 5 Modellen könnte schwierig zu spielen sein (hier hat Vermillion mir schon sehr weitergeholfen.)

Was will ich konkret von euch? Habt Ihr Erfahrung mit der League of Shadows? Tipps für einen guten, günstigen Einstieg? (Ja ich kenne die Suicide squad Box ;) ) es ist alles etwas schwammig, aber vielleicht gebt ihr mir den richtigen Anstoß :)

Grüße!

Benutzeravatar
Vermillion
Beiträge: 4102
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 00:35
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Vermillion » Di 24. Jan 2017, 12:15

Ahoi!
Damit wir alle auf derselben Seite sind, hier nochmal die Liste die ich dir schon per PN für League of Shadows mit Deathstroke vorgeschlagen hatte.
Dafür bräuchtest du den Ras Starter, Deathstroke (Origin) und den League of Shadows Blister 1.

Ras Al Ghul (Leader)
Deathstroke Origin (Free Agent)
Seeker
+ Ammo
+Grapple Gun
Shadow
+ Ancient Weapon
Ying
+ Ancient Weapon

Mit fünf Modellen bist du etwas flexibler aufgestellt. Seeker kann mit Extra Ammo und der Grapple Gun gut auf ein Hausdach verschwinden und von dort aus Snipen. Shadow und Ying haben jeweils das Ancient Weapon Upgrade, was sie etwas gefährlicher Macht.
Wenn du dir dann später noch zum Beispiel Nyssa oder Talia besorgst, könntest du schon sehr viel mit deiner Aufstellung rumprobieren. Beide sind Sidekicks und können somit auch die Rolle des Leaders einnehmen, dann könntest du wiederum auch Lotus und Yang mit den frei gewordenen Punkten stellen. Oder eben mal Deathstroke weglassen und mehr Ninjas spielen. Da gibt es dann schon viele Möglichkeiten.
Bei Batman ist natürlich zunächst die Auswahl an Varianten des dunklen Ritters selbst sehr spannend. Alle Versionen sind gut spielbar, die Frage ist welchen Batman du optisch magst. Von diesem ausgehend kann ich dir gerne mal eine Liste zusammen mit Green Arrow klicken.

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Di 24. Jan 2017, 12:26

Auf die Idee hätte ich auch kommen können... danke dafür (nochmal)!

Ich finde die meisten Batmanmodelle ziemlich cool, aber nehmen wir einfach mal den "Dark Knight Rises)Aber die League of Shadow Idee gefällt mir nach wie vor sehr gut! :)

Edit: AusGründen der Optik und Lieferbarkeit würde mir auch der Green Arrow BMG mehr zusagen :P

Benutzeravatar
Vermillion
Beiträge: 4102
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 00:35
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Vermillion » Di 24. Jan 2017, 12:55

Da würde mir sowas ganz gut gefallen. Kaufen müsstest du Batman, Green Arrow, Robin (Damian Wayne) und die beiden Cop Blister.

-Batman (DKR)
+ Kevlar Cowl
+ Upgraded Bat Suit
-Green Arrow
+ Batman Inc. Equipment
-Robin (Damian Wayne )
-Agent Ron
+ Intensive Training
-Gotham Policeman
+ Street Patrol
-Gotham Policewoman

Batman und Green Arrow sind mit der Extraausrüstung recht zäh und gute Heavyhitter, Robin kann sich gut um Objectives kümmern. Die Cops verleihen der Liste etwas Rückgrat.
Alternativ ließe sich auf Robin verzichten, wenn man den Batman (Origin) nimmt und statt Robin Agent O'Conell in die Liste packt. Das sähe so aus:

-Batman (Origin)
+ Kevlar Cowl
+ Upgraded Bat Suit
-Green Arrow
+ Batman Inc. Equipment
-Agent Ron
+ Intensive Training
-Agent O'Conell
-Gotham Policeman
+ Street Patrol
-Gotham Policewoman

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Di 24. Jan 2017, 13:02

Danke dir, das schaue ich mir auch direkt mal an und stöbere in der Richtung etwas rum :)

Die deutschen Regeln gab es ja mal als kostenloses Download. Wenn ich das aber richtig sehe, dann sind die Regeln mittlerweile veraltet, oder? Brauch man die diversen Schablonen und Marker zwingend zum spielen, oder sind die einfach nur optional und schick?

Antworten