[BMG] der lustige Diskussionsthread

Der Bereich für das Batman-Tabletop.
Benutzeravatar
Vermillion
Beiträge: 4102
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 00:35
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Vermillion » Di 24. Jan 2017, 13:17

Die Download-Regeln gibt es nicht mehr. Die waren aber auch schon lange überholt.

Die Schablonen brauchst du prinzipiell nur wenn eines deiner Modelle auch solche nutzt (was soweit ich das gerade sehe in keiner der bisherigen Listen dr Fall ist, und selbst wenn hat sicher der Gegner mal ein Schablönchem über ^^) Die Marker brauchst du auch nicht zwingend. Ich habe lange den Schaden und die Verteilung von Aktionspunkten mit Würfeln festgehalten, das ist völlig ausreichend.

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Di 24. Jan 2017, 13:21

Mist, dann bräuchte ich ja noch das Buch. Ich hatte auf die download-Regeln gehofft. Aber an sowas scheitert es ja idR nicht :)

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Mandrake » Mi 25. Jan 2017, 09:25

Also ich als Batman Spieler muss sagen:

Die Batman Liste sieht stabiler aus, als LoS. Ras al Guhl und Deathstroke zusammen ist zwar echt heftig, aber mit so kleinen Crews muss man echt umgehen können und aus der Erfahrung kann ich direkt sagen: 6 Modelle sollten es fast sein. Und Grapple Gun bei der Liga ist einfach viel zu teuer.

Wenn Du magst: Ich hab eigentlich alles an Minis da, um Batman zu testen. Wenn Du willst, machen wir das mal.

Benutzeravatar
Vermillion
Beiträge: 4102
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 00:35
Wohnort: Marburg
Kontaktdaten:

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Vermillion » Mi 25. Jan 2017, 09:53

Die League Of Shadows Liste ist halt sehr spezialisiert. Ich denke schon, dass man Ras und Deathstroke zusammen spielen kann, aber einfach ist es natürlich nicht. Die Batman Liste ist sicher die einsteigerfreundlichere Variante.

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Mandrake » Mi 25. Jan 2017, 10:01

Auf jeden Fall kann man das.
Ich hab einmal gegen eine recht kleine Liste + Deathstroke gespielt. Sehr weit weg von ihm aufgestellt, ihn ignoriert und mich um alles andere gekümmert.
Er hat effektiv einen 30 Punkte Henchmen ausgeknipst und mir ein Objective weg genommen.
Wenn man in den sehr teuren Bereich von Modellen rein geht, wirds schwer.
Wenn man es aber kann, hat man mit Ras und Deathstroke zwei der härtesten Modelle des ganzen Spiels und kann dem Gegner auch echt Feuer machen.
Problematisch wirds, wenn die Henschmen tot sind, denn die beiden können nicht überall gleichzeitig sein.

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Mi 25. Jan 2017, 10:32

Danke für noch mehr Feedback :) Ich habe bei der Shadow League auch die Bedenken, dass es gerade am Anfang sehr kniffelig wird, damit etwas zu reißen. Ich klicke mich die ganze Zeit noch rum und schaue wo ich was cooles zusammen bekomme. Gesetzt wäre, wenn es um die "Good Guys" gehen soll, Green Arrow. Gerade schaue ich ob ich ihn, mit einem anderen Helden und dem Swat-Team in Einklang bekomme. Die finde ich nämlich auch sehr schick ;)

Aber ich bin weiterhin um Anregungen un Tipps sehr dankbar.

@Mandrake: Ich würde richtig gerne mal einen Testlauf spielen. Habe aber im moment sehr wenig Zeit und bi nbald für ein paar Wochen für ein Praktikum weg. Hast du/ oder jemand anders evtl morgen Abend kurz Zeit in der Brücke über das Spiel und die Abläufe zu quatschen? ich könnte versuchen es so einzurichten, dass ich von 18-19.30 Zeit habe.

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Mandrake » Mi 25. Jan 2017, 10:46

Ja morgen hab ich Zeit. :)

So, ich hab mal die Liga angesehen.

Das wär meine Liste

Ras al Ghul (Liam Neeson)
Deathstroke
Seeker
+ Climbin Claws
+Magazin (Poison)
+ Night Vision Googles
+Trained in Shadows
Agent 1
Ying
+Ancient Weapon

So, warum das alles?

Ras al Ghul und Deathstroke jagen und töten alles, was sie in die Finger bekommen.

Seeker ist der Schütze. Die Liga hat einfach Fernkampfprobleme. Mit Trained in Shadows bekommt er Vorteile beim Aufstellen. Am Besten aufs Dach. Da hat er gegen Beschuss einen 5+ Rettungswurf (FAQ) und mit Magazin 2 Poison Pfeile, kann also 4 Runden schießen, bis er Nachladen muss. Mit den Climbing Claws kommt er dann auch gut von jedem Dach wieder runter und mit Night Vision hat er unbegrenzte Reichweite.

Agent 1 ist einer der besten Objective Grabber im Spiel. Ans Objective ran und einfach nur da verteidigen!

Ying kann man dann da einsetzen, wo man ihn braucht und mit Ancient Weapon steigt die Chance, mehr Schaden zu machen.

Solche kleinen Listen muss man unfassbar aggressiv spielen, was aber auch mit den beiden starken Charakteren auch super geht.
Die Punkte lassen es auch zu, dass man den 5 Punkte teureren Ras al Ghul spielt, denn den finde ich noch besser, um kleine Henchmen zu töten, kann sich aber auch mit den Großen anlegen, wobei Deathstroke eben das machen kann und Ras jagt die Henchmen.
Also ja, wäre eine Liste, die ich so auch testen würde und die Liga gehört ja auch zu den elitären, also eher kleineren Crews.

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Mi 25. Jan 2017, 11:05

Die klingt auc hsehr cool :)

Könntest du mir morgen dann eine kleine Mannschaft mitbringen, an Hand derer man die Grundmechaniken mal durchgehen könnte. Das wäre großartig!

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Mandrake » Mi 25. Jan 2017, 11:13

Also willst Du morgen spielen, oder reine Theorie pauken? :-D

1 1/2 Stunden ist schon knapp, aber ich bring mal ein wenig was mit.

Benutzeravatar
Divinus-Dante
Beiträge: 363
Registriert: Mi 22. Okt 2014, 09:15
Wohnort: Marburg

Re: [BMG] der lustige Diskussionsthread

Beitrag von Divinus-Dante » Mi 25. Jan 2017, 11:25

Hauptsache es wird etwas vreanschaulicht :) oder du verhaust wen anders und ich spiele den aufmerksamen Beobachter. Hauptsache morgen gibt es was über BMG zu lernen, damit ich weiß worauf ich mich einlasse ;)

Antworten