Batman erstes Spiel

Der Bereich für das Batman-Tabletop.
Antworten
Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Batman erstes Spiel

Beitrag von Mandrake » Fr 2. Okt 2015, 17:24

So, Greebo und ich hatten heute unsere ersten Spiele.. Erst 150, dann 310 Punkte.

Ich hatte also Batman Origins, gegen Joker und 3 Leute. Da mein Batman wie ne Karre Mist würfelt hatte ich bei dem 1 gegen 4 wirklich Schwieriegkeiten, dürfte aber trotzdem machbar sein. Ich hätte wohl versuchen sollen, den Joker auszuschalten, um ihn zum Fliehen zu bringen.

Danach hatte ich noch Red Hood (Arkham Knight) und Azrael dabei. Auch da war Batman so verzweifelt, dass seine Freunde Leute töten, dass er zu irritiert zum Kämpfen war, aber Red Hood ist ne üble Kampfmaschine und wenn Azrael richtig zulangt, mit dem Schwert, dann bleibt auch nicht viel stehen.
Das war gegen Joker und ganz viele seiner Leute, aber da hatter er deutlich mehr Mühe gegen mich. Mit etwas mehr Würfelglück wärs vielleicht auch kein Unentschieden geworden.

Bisheriges Fazit: Geiles Spiel! Speziell für Batman Fans toll, aber super Mechaniken, dass ich sage, jeder sollte mal rein schauen, der Skirmisher mag. Ich bin jetzt mal auf meine Bane Crew gespannt.
Wenn man die Filme und Spiele kennt, dann hat man das alles wunderbar vor Augen, was da so abgeht. :)

Greebo
Beiträge: 431
Registriert: Mi 9. Apr 2014, 14:57
Wohnort: Moischt

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Greebo » Fr 2. Okt 2015, 17:47

Ich bin auch schwer begeistert! Das Spiel ist extrem cineastisch und nutzt Gelände extrem gut aus. Wer auf erzählerisches und stilvolles Spielen steht sollte wirklich mal reingucken.

Kurzer Abriss des ersten Spiels (um die Nähe zum PC-Spiel zu zeigen): 2 von Jokers Männern laufen durch eine Seitenstraße und entdecken ein paar Rätselkisten des Riddlers (Missionsziele). Sie trennen sich auf, um die Kisten zu untersuchen als plötzlich Batman über einem von ihnen auf einer Mauer auftaucht (er zog sich mit der Batclaw hoch). Der eine Goon steht unter einer Laterne, die Batman erstmal mit seiner Batclaw kaputt schießt, bevor er mit seinem Batcape vor den armen Kerl mit seiner Schrotflinte segelt. Der Henchman versucht zu fliehen und sein Kumpel eilt ihm zur Hilfe um Batman zu verprügeln. Batman blockt alle Attacken und holt zum Gegenschlag aus, welcher den Henchman ko schlägt. Der fliehende Kerl mit der Schrotflinte wird per Batarang zu Boden geschickt bevor Batman mit seiner Batclaw wieder hinter die Mauer verschwindet.

Extrem viel Mobilität und ein schöner Kontrast zwischen billigen Massecrews mit entbehrlichen Typen und super starken Superhelden. Der Ersteindruck zeigt ziemlich gutes Balancing, wenn auch hier wieder die Würfel einiges ausmachen können.

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Mandrake » Fr 2. Okt 2015, 18:10

Schön, dass Du das so super beschrieben hast. Das war echt ein toller Moment. .)

Benutzeravatar
Nightbringer
Beiträge: 424
Registriert: Do 6. Mär 2014, 21:24
Wohnort: Gummersbach

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Nightbringer » Sa 3. Okt 2015, 00:35

Klingt auf jedenfall sehr lustig und die Modelle gefallen mir auch sehr!
Und natürlich, es ist Batman. Braucht man da noch was zu sagen? :P
Gibt es die Regeln eigentlich auch auf deutsch?

Benutzeravatar
Calgar
Beiträge: 2593
Registriert: Mi 9. Okt 2013, 09:57
Wohnort: Marburg

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Calgar » Sa 3. Okt 2015, 00:51

Ja, bei Knightmodels im Gratis-Download...
allerdings mit Nutzerkonto verbunden ;)

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Mandrake » Sa 3. Okt 2015, 02:39

Nein, die Regeln kann jeder laden. Gar kein Problem.

Sind aber nicht mehr aktuell.

Benutzeravatar
Nightbringer
Beiträge: 424
Registriert: Do 6. Mär 2014, 21:24
Wohnort: Gummersbach

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Nightbringer » Sa 3. Okt 2015, 04:31

Ok, welche Regeln sind denn aktuell?

Benutzeravatar
Mandrake
Beiträge: 2441
Registriert: So 29. Sep 2013, 16:56
Wohnort: Marburg

Re: Batman erstes Spiel

Beitrag von Mandrake » Sa 3. Okt 2015, 11:38

Das kaufbare Buch + FAQ.

DAS PDF reicht aber, um sich mal ne Übersicht zu verschaffen.

Antworten